Erfolgreich zur Jägerprüfung? Wir führen Sie sicher zum Jagdschein.    Jagdschule Vulkaneifel

Vorbereitungskurse zur Jägerprüfung in der Eifel (Mayen) und am Niederrhein (Grefrath)

Sicher zum Jagdschein und moderne Jagdausbildung in Kleingruppen im Einklang mit der Natur. Das ist unser Credo. Wir bieten Ihnen im Gegensatz zu vielen anderen Jagdschulen die Möglichkeit der individuellen Jagdausbildung in kleinen Gruppen. Dadurch können wir uns die Zeit nehmen jeden einzelnen Schüler bestmöglich zu betreuen und auf die Jägerprüfung vorzubereiten.

Freuen Sie sich auf eine familiäre, praxisorientierte Lernatmosphäre in unserer Jagdschule und Einblicke in Umwelt und Natur, die Sie nur als Jäger erleben können. Sie können hierbei zwischen zwei Ausbildungsorten wählen.

Wir bereiten Sie in Rheinland-Pfalz in Mayen und in NRW in Grefrath erfolgreich und sicher auf Ihre Jägerprüfung vor.

Was der Jagdschein kostet und welche Kursmodelle existieren, ob intensiv in 2 - 3 Wochen oder  als Wochenendkurs, finden Sie auf den folgenden Seiten.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern.

Wir lieben, was wir tun. Diese Passion leben wir jeden Tag.



"Die Änderung hat den Wolf-Mensch-Konflikt entschärft" (Do, 20 Feb 2020)
"Die Änderung hat den Wolf-Mensch-Konflikt entschärft" DJV: In Deutschland hat ein holländischer Jagdgast einen Wolf erschossen, als dieser Jagdhunde attackiert hat. Zuvor hatte er versucht, den Wolf durch Rufe, Klatschen und einen Warnschuss davon abzuhalten. Dies bestätigen die Aussagen benachbarter Jagdschützen. Am Jagdhund konnten von einem Tierarzt Kratz- und Bissspuren nachgewiesen werden. Wie würden Sie in Schweden diesen Fall handhaben? jkl Do., 2020-02-20 08:10 Tags Interview Fredrik Widemo Widemo Wolf Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können
>> mehr lesen

Waffengesetz geändert (Wed, 19 Feb 2020)
Waffengesetz geändert Mit der heutigen Verkündung im Bundesgesetzblatt tritt das geänderte Waffengesetz morgen in Teilen in Kraft. Dann gelten für Jäger wichtige Regelungen zu Schalldämpfer, Nachtsichttechnik in Verbindung mit Waffen, Abfrage beim Verfassungsschutz und Waffenverbotszonen. Die meisten Neuerungen treten erst zum 1. September 2020 in Kraft. Jäger müssen jetzt Übergangs- und Meldefristen beachten. Beispielsweise muss der bestehende Besitz von größeren Magazinen bis zum 1. September 2021 der Waffenbehörde gemeldet werden, damit das Verbot nicht gilt. jkl Mi., 2020-02-19 13:41 Tags Waffengesetz Waffengesetzänderung Gesetz Bundesgesetzblatt. Schalldämpfer Waffen Nachtsichttechtnik Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können
>> mehr lesen

Ihre Jagdschule im Raum Mönchengladbach, Krefeld, Düsseldorf, Duisburg, Oberhausen, Kleve , Viersen, Grefrath, Brüggen, Willich, Kempen am Niederrhein und in der Eifel im Raum Koblenz, Cochem (Mosel), Mayen, Daun, Wittlich, Ahrweiler, Bonn, Euskirchen,